Stadtrat in Rötha – Jugendforum und Kita-Bau

Zwei Beschlüsse werden nicht gefasst – die Kritik der Stadträte zu laut. In Rötha braucht es dringend einer neuen Kindertageseinrichtung, nur der vom BGM Eichhorn vorgeschlagene Standort passt nicht so ganz. Zu Recht wird der Tagesordnungspunkt auf eine Sondersitzung verlegt. Träger soll die Diakonie Leipziger Land werden, allerdings dafür gibt es volle Zustimmung.

Doch zuvor stellten Röthaer Jugendliche ihre Ideen zum Jugendforum einem überraschten Stadtrat vor. Sie legten ihre Satzung aus und hofften gewiss auf ein „Wie können wir euch unterstützen?“ beobachtend machte ich mir meine Notizen und dachte nur „ZUM GLÜCK HÖRT MICH KEINER DENKEN!!!“

Wir werden uns mit den Jugendlichen treffen und wir werden sie unterstützen – ehrlich und ohne Phrasen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.