1+2=3!

Den Start in das Jahr habe ich, haben wir uns etwas anders vorgestellt – aber auch das gehört zur Ehrlichkeit! Unser Ortsverein zählt drei Mitglieder weniger. Bewusst fiel die Entscheidung zum Austritt und alle drei Austritte haben mich sehr getroffen!

Unser Engagement vor Ort – dahaym und für die soziale Mitte – ist noch immer richtig und wichtig! Auch ich hardere mit unseren politischen Verantwortlichen, mit Nahles und Scholz UND einigen mehr – auch auf Kreis – und Landesebene. Aber ich sehe auch was unsere Familienministerin Giffey auf den Weg gebracht hat, was Eva-Maria Stange für unsere sächsische Hochschullandschaft erkämpft hat und die SPD und CDU in Regierungsverantwortung bis 2020 die Städte und Gemeinden in Sachsen finanziell unterstützen werden, zeigt mir das es die Persönlichkeiten zum Glück noch gibt, die fachlich top und für soziale Gerechtigkeit streiten, kämpfen und leben. Und ich höre nicht auf für die SPD zu stehen, auch wenn die Reihen sich lichten! Und ich bin auch mächtig stolz, dass wir im Ortsverein trotz Arbeit, Familie u vielen Leidenschaften und Kilometern die wir täglich fahren nicht müde werden uns für die soziale Mitte hier bei uns einzusetzen und Gesicht zu zeigen! Und auch das gehört zur Ehrlichkeit, es ist verdammt hart immer positiv zu denken! Aber wir tun es und es ist richtig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.