Save the Date: 1. April 2019 Einladung zur Diskussion über die sächsische Bildungspolitik mit Sabine Friedel und Mirko Altmann

Doreen Haym, Vorsitzende des SPD- Ortsverein Böhlen, Zwenkau und Rötha lädt gemeinsam mit Sabine Friedel, Mitglied des sächsischen Landtages und Bildungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, zu einem Abend rundum das Thema Bildungspolitik in Sachsen ein. Unter der Überschrift Bildungspolitik in Sachsen – DIE Zukunft hat begonnen informiert Sabine Friedel im Gespräch mit Mirko Altmann, SPD Stadtrat in Böhlen über die Erfolge sächsischer Bildungspolitik sowie die Herausforderungen für die Zukunft in Stadt und Land.

Mirko Altmann (SPD): „Böhlen als Bildungsstandort von der größten Kita des Landkreises „Böhlener Knirpse“, der Kita des Kleine Hände e.V. Großdeuben, über Grundschule und Kinderhort „Pfiffikus“, über die Oberschule Böhlen bis hin zum Berufs- und dem GroßdeubenerLernwelten-Gymnasium ist hierfür ein super Austragungsort für diese Gesprächsrunde.

Die Veranstaltung beginnt 19 Uhr und findet im Kulturhaus Böhlen, Zimmer 12 statt. 

Anmeldungen sind nicht notwendig. Nähere Informationen folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.