Kinder – und Jugendbeauftragter in Rötha gewählt

Die SPD mischt mit!

Gemeinsam mit allen Fraktionen haben wir heute die Weichen für mehr Möglichkeiten kommunalen Gestaltens für Kinder – und Jugendarbeit in Rötha gestellt! Maximilian Anger ist aus den Reihen der Stadträte heute zum Kinder – und Jugendbeauftragten gewählt worden!

Er wird diese Tätigkeit ehrenamtlich übernehmen. Seine Stellvertreterin wird unsere Stadträtin Doreen Haym sein!
Damit setzen wir im Stadtrat ein Zeichen für die direkte Einbindung der Kinder und Jugendlichen bei der Stadt- und Ortsteilentwicklung, stärken dabei dasHeimatgefühl unserer Kinder und nehmen die Belange entsprechend ernst.

Ein großartiges Zeichen!


Abschließend danken wir für die konstruktive Diskussion im Stadtrat. Damit setzen wir ein deutliches positives Zeichen, welches es so in vielen Räten nicht gibt. In den meisten große Städten arbeiten Kinder- und Jugendbeauftragten hauptamtlich.

#mitdireinwir #fürdiesozialemitteimleipzigerneuseenland #deinrötha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.